Bürger:innenversammlung 02.12.20

Gerade weil die Bürger:innenversammlung digital stattfinden musste, war sie sehr gut. Einige unserer Fragen bleiben allerdings noch offen. Der Oberbürgermeister Jürgen Sorré hat uns jedoch ein bilaterales Treffen im Rathaus angeboten. Ich hoffe, das ist keine Falle. Wir müssen uns bei Gelegenheit ja auch noch über die KRAUT-Gasse unterhalten.

Den Fragenkatalog findet ihr hier, den Link zur Stellungnahme des noch PARTEI-losen OB Jürgen Sorré hier und das Video der gesamten Bürger:innenversammlung hier.

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.