Wohngebiete raus!

Eines ist völlig klar, Transportwege sind wichtig. Umso ärgerlicher ist es für die Gewerbetreibenden, wenn sich Anwohner der B25 in Möttingen für eine Umgehung stark machen. Auch für den Bürgermeister ein Ärgernis. Das grenzt schon an Sozialismus, wenn man die Gesundheit des Menschen über die Wirtschaftskraft stellt.

Möttinger Wohngebiete müssen raus aus der Infrastruktur! Eine Gewerbeinitiative die sich bereits damit beschäftigt, wie man die B25 über die Anwohner-Grundstücke hinweg verbreitert. Schließlich bedeutet Emissionsschutz die Emission zu schützen.

Dieser Beitrag wurde unter veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.